Parodontologie

(Diagnostik von Zahnfleisch- und Zahnbetterkrankung und deren Behandlung)

Parodontitis ist in der Bevölkerung unter den Erwachsenen extrem verbreitet - und läßt sich erfolgreich behandeln!

Wir führen in unserer Praxis eine zuverlässige Parodontaltherapie durch, wie z.B.:

  • geschlossene Kürretage,
  • offene Kürretage,
  • Mucogingivalchirurgie

mehr Info hier...

Zur Anwendung kommen moderne Ultraschallgeräte
(meist in Verbindung mit einer Arzeneimitteltherapie)

im Vordergrund stehen:

  • Diagnose
  • Prophylaxe mehr Info hier...
  • Erstellung eines Parodontalbefundes und Mundhygienestatus
  • Aufklärung über die Krankheitsursachen, unter Einbeziehung des allgemeinen
    Gesundheitszustandes z.B. Raucher, Bluthochdruck, Diabetiker sind besonders gefährdet
    mehr Info hier...
  • Parodontaltherapie
    (meistens schmerzarme minimalinvasives Operationsverfahren)
  • regelmäßige Kontrollen des Behandlungserfolges
  • Erarbeitung eines speziellen Mundhygienekonzeptes,
    individuell auf Sie abgestimmt!

Parodontitis (Zahnbetterkrankung) führt letztlich zum Verlust Ihrer Zähne, bedingt durch Knochenabbau und Entzündungen des Zahnfleisches.
mehr Info hier...

Parodontalbehandlungen werden meist von den Kassen bezuschusst -
Fragen Sie uns!


 

Dipl.Stom. T. Käcks


site created and hosted by nordicweb